Freizeit und Tourismus
Home / Freizeit und Tourismus

Freizeit und Tourismus

Schön, dass Sie uns besuchen...

Hohentengen am Hochrhein liegt im Süden Deutschlands, direkt an der Grenze zur Schweiz und besteht aus sechs Ortsteilen: Hohentengen, Lienheim, Herdern, Bergöschingen, Günzgen und Stetten. Der staatlich anerkannte Erholungsort bietet Erholung in einer unberührten Natur, vielzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, eine abwechslungsreiche Gastronomie und gute Weine aus dem Weingut Engelhof.

Was gibt es zu entdecken?

Höhenzüge am Nordrand der Gemeinde, nach Süden öffnet sich das Rheintal, in der Ebene glitzert der Rhein und am Horizont grüßt bei guter Sicht die Alpenkette in der Schweiz. Hohentengen am Hochrhein als Erholunsort bietet viele Möglichkeiten für Freizeit und Urlaub.

Ein Netz von Wanderwegen durchzieht die Gemeinde. Eine Wanderung auf dem grenzüberschreitenden Skulpturenweg auf deutscher und Schweizer Seite gehört bei einem Aufenthalt in unserem Ort dazu. Gut angelegte Radwege, auch in die nahe Schweiz, laden zu schönen Tagestouren ein, z.B. zum Rheinfall nach Schaffhausen. Neben den Tennisplätzen direkt am Rhein präsentiert sich der Beachvolleyball-Platz. Zwei Schwimmbäder am Rhein gelegen, Schulsportanlage, Wassertretstelle, Angeln im Rhein und Bootsfahrten auf dem Wasser laden zu einem Aufenthalt in unserem Feriengebiet ein.

In der unberührten Natur im Bereich des Rheinufers sind Spuren der Biber sichtbar; der Eisvogel hat hier wieder eine Heimat gefunden. An versteckten Plätzen der Südhänge blühen seltene und schützenswerte Pflanzen wie der Frauenschuh und einige andere Orchideenarten.

Die Gastronomie in Hohentengen erwartet Sie mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Charaktervolle Weine aus Deutschlands südlichstem Weingut, dem Engelhof, runden das vielfältige Angebot aus unserer Hochrheinregion ab.