Grenzüberschreitende Abwasserreinigung
Home / Gemeinde und Bürger / Abwasser

Abwasser

Grenzüberschreitende Abwasserreinigung

   
Zwischen den Ortsteilen Hohentengen und Lienheim in Höhe des Weinguts Engelhof unterhalb der Landstraße finden Sie unsere Kläranlage.
   

Hier wird in grenzüberschreitender Zusammenarbeit das Abwasser

  • des Abwasserverbandes Rafzerfeld, Kanton Zürich, 
    bestehend aus den Gemeinden Wasterkingen, Hüntwangen, Wil und Rafz,
  • der Stadt Kaiserstuhl, Kanton Aargau,
  • der Gemeinde Fisibach, Kanton Aargau,
  • der Gemeinde Weiach, Kanton Zürich,
  • der Gemeinde Hohentengen,

gereinigt.

   
Den Einzugsbereich unserer Kläranlage sehen Sie hier:

  

    

    

   

   

   

Die Kläranlage wurde 1982 in Betrieb genommen. 1994 wurde sie erweitert und auf 15.800 Einwohner und Einwohnerwerte ausgelegt. In der Kläranlage werden jährlich ca. 1.500.000 m³ Abwasser behandelt. Sie hat eine hervorragende Reinigungsleistung. Die Zusammenarbeit der acht Gemeinden ermöglicht es, Anlagenteile sukzessive zu erneuern. Die Kläranlage entspricht dadurch immer dem Stand der Technik, ohne dass damit Gebührenerhöhungen für die Bürgerinnen und Bürger verbunden sind.