Verkehrseinschränkungen im Zusammenhang mit der Erweiterung des Nahwärmenetzes Hohentengen Ost


In der Zeit von 14. März bis voraussichtlich Ende April werden im Verlauf der Hauptstraße (L 161) im Bereich zwischen Einmündung Bogenstraße und Mühleweg Bauarbeiten zur Erweiterung des Nahwärmenetzes Hohentengen Ost durchgeführt.

Die Hauptstraße wird hierzu abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Gehweg entlang der Hauptstraße muss abschnittsweise voll gesperrt werden. Eine sichere Umleitung des Fußgängerverkehrs ist über Mühleweg, Auenweg/Herderner Straße, Bogenstraße eingerichtet.

Wir bitte die Bevölkerung um Verständnis mit den damit einhergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen.

Ihre Gemeindeverwaltung Hohentengen am Hochrhein

Zurück