Wechsel der gemeindeeigenen Wasseruhren ab dem 01. Juli 2024


Zählerwechsel der gemeindeeigenen Wasseruhren ab dem 01. Juli 2024 (KW 27) durch die Fa. Aquameter aus Saarlouis

Die Mitarbeiter der Fa. Aquameter werden ab dem genannten Termin im Gemeindegebiet unterwegs sein, um der gesetzlichen Verpflichtung zum Wechsel der nicht mehr geeichten Kaltwasserzähler nachzukommen.

Betroffene Kunden erhalten einen schriftlichen Terminvorschlag.

Die Mitarbeiter der Firma arbeiten im Auftrag der Gemeindewerke Hohentengen und können sich entsprechend ausweisen.

Die Wasseruhren sind Eigentum der Gemeindewerke. Die Kosten für den Austausch der Kaltwasserzähler sind in der monatlichen Zählermiete enthalten, die Sie mit der Jahresendabrechnung begleichen.

Es werden Wasserzähler im Rahmen der gesetzlichen Eichfristen (6 Jahre) ausgetauscht.

Zur Sicherung der Trinkwasserversorgung aller Kunden erfolgt auch eine Überprüfung der Hauswasserinstallation.

Bitte halten Sie Ihre Zähleranlagen gut zugänglich, damit der Zählerwechsel problemlos erfolgen kann.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Ihre Gemeindewerke Hohentengen

Zurück